Im Blick auf die 13 paradigmatischen Predigten Newmans, die in diesem Buch als Einweisung in den christlichen Weg vorgestellt werden, könnte folgendes geistliches Porträt des Predigers umrissen werden: Newman denkt und lebt aus der Heiligen Schrift und denkt im Horizont seiner Zeit und seiner kulturellen englischen Tradition. Daher weist er ein feines Gespür für Politik und gesellschaftliche Entwicklungen auf. Er ist ein existenzieller Prediger, der sich selbst und seine Hörer*innen konsequent unter das Wort Gottes stellt.

Wagnisse des Christseins Siebenrock Geier

Roman A. Siebenrock, Dr. theol., ist Professor für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck sowie Vorsitzender der Internationalen Deutschen Newman-Gesellschaft e.V.

Jakob Geier, Mag. theol., studierte Theologie in Salzburg und Innsbruck und war bis Juni 2021 Mitarbeiter am Institut für Systematische Theologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck.

Infos auf der Webseite des Verlages Patmos

 

Geschäftsstelle

OStD'in i.R. Gudrun Röderer
Schillerstraße 105
72379 Hechingen
Deutschland

Kontakt

o. Univ.-Prof. i.R.
Mag. Dr. Roman Siebenrock
+43 512 507-8542

email

Mitglied werden

Beitrittserklärung

Suche

Internationale Deutsche Newman Gesellschaft e. V.

powered by webEdition CMS